Das Leitbild der abfallboerse schweiz.ch AG

Das Leitbild lebt durch engagierte Mitarbeiter, welche diszipliniert denken und diszipliniert handeln.

 

Leitidee und Auftrag

  • Die Abfallbörse ist das neutrale Marktinstrument für die Bewirtschaftung von Abfällen und Wertstoffen
  • Die Abfallbörse ist neutral und agiert unabhängig von Recycling- und Entsorgungsunternehmen
  • Die Abfallbörse verfolgt mit ihrem Marktinstrument konsequent das Ziel, die Reststoffe ihrer Kunden gesetzeskonform zu garantiert besten Konditionen dem Entsorgungs- und Recyclingmarkt zuzuführen und nachhaltig zu bewirtschaften.

 

Zielgruppen

  • Gewerbe-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • Einkaufscenter und Sportareale
  • Gemeinde-, Kehrichtverbände und Kommunalstrukturen
  • Gewerbeverbände und Branchenlösungen

 

Tätigkeitsbereiche

  • Ganzheitliche Abfallkonzepte und -strategien auf Arealen und Werken
  • Ausschreibung aller Dienstleistungen im Entsorgungs- und Recyclingmarkt
  • Permanentes und ganzheitliches Abfallmanagement zu transparenten Kostenstrukturen
  • Pooling mit Wertstoffindexierung zur Marktpreisgarantie

 

Mitarbeiter und Führung

  • Die richigen Mitarbeiter sind unser grösstes Kapital
  • Wir bieten den Mitarbeitern Perspektiven, moderne Arbeitsplätze und neuste Technologien
  • Mit einer offenen Kommunikation unserer Geschäftsprozesse schaffen wir Vertrauen, fördern den Unternehmergeist und die teamorientierte Zusammenarbeit
  • Wir pflegen den kooperativen Führungsstil und ein Level 5-Management
  • Wir schaffen mit den Ideen Freiheit und Verantwortung – eine Kultur der Disziplin